25-Jähriger kommt von Straße ab und baut Unfall

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Ein 25-jähriger Autofahrer ist am späten Donnerstagabend kurz vor 23 Uhr von der Straße abgekommen und hat einen Unfall gebaut. Wie die Polizei in ihrem Bericht vermutet, fuhr der 25-Jährige zu schnell auf der Landesstraße 314 von Bergatreute in Richtung Baienfurt, auf der er in einer leichten Rechtskurve in Höhe der Abzweigung Bolanden nach rechts von der AStraße abgekommen ist. Dort kollidierte er mit dem Auto eines 21-Jährigen, der auf einem befestigen Weg neben der dortigen Bushaltestelle stand. Beide Autofahrer blieben dabei unverletzt, ihre Autos mussten jedoch abgeschleppt werden.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen