Kirchengemeinde Berg stellt Bibelprojekt vor

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung

Die Kirchengemeinde St. Nikolaus Berg wird am kommenden Sonntag, 13. Oktober, nach dem Gottesdienst ihr Bibelprojekt vorstellen.In Zusammenarbeit mit der Gemeindebücherei wird ein Gemeindeevangeliar mit mehr als 70 Textstellen erstellt – jeweils eine für jeden Sonn- und Feiertagsgottesdienst. Beginn des Gottesdienstes ist um 8.45 Uhr, die Vorstellung des Projekts beginnt gegen 9.45 Uhr im Gemeindehaus.

Vor vielen Jahrhiunderten wurden Evangeliare von Hand zu wahren Kunstwerken ausgearbeitet. Als gemeinschaftliches Projekt will auch die Kirchengemeinde St. Nikolaus solch ein Evangeliar gestalten. Wer mitmachen möchte, sollte sich eine Textstelle von maximal zwei Seiten aussuchen. Teilnehmer erhalten Papier und Layoutvorlagen und gestalten dann bis Juni 2020 ihre eigene Bibelstelle. Maler und Zeichner sind eingeladne, die Schrifttexte zu verzieren. Ab dem 1. Advent 2020 wird dann ein Jahr lang der Sonntagsgottesdienst in Berg mit dem Evangeliar gestaltet.

Weitere Infos zu dem Projekt gibt es in der Gemeindebücherei, im Pfarrbüro oder bei den Mitgliedern des Kirchengemeinderates.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen