Gemeinde Berg steigt in kommunale Beteiligungsgesellschaft ein

Lesedauer: 4 Min
 Die Gemeinde Berg steigt in die Netze BW GmbH ein. Das hat jüngst der Gemeinderat beschlossen.
Die Gemeinde Berg steigt in die Netze BW GmbH ein. Das hat jüngst der Gemeinderat beschlossen. (Foto: Uli Deck/dpa)
Peter Engelhardt

Mit 1,3 Millionen Euro schließt sich die Gemeinde Berg der kommunalen Beteiligungsgesellschaft Netze GmbH & Co.KG an, in welcher kommunale Anteile gebündelt werden sollen.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen