Bus streift Transporter

Lesedauer: 1 Min
 Dem Busfahrer war der Wendekreis seines Fahrzeugs nicht bewusst.
Dem Busfahrer war der Wendekreis seines Fahrzeugs nicht bewusst. (Foto: Symbol: dpa)
Schwäbische Zeitung

Bei einem Unfall in der Konradstraße in Berg ist es am Dienstagvormittag ist Sachschaden in Höhe von 15 000 Euro entstanden.

Laut Pressemitteilung der Polizei unterschätzte ein 47-jähriger Busfahrer, der nach rechts in die Ravensburger Straße einbiegen wollte, den Wendekreis seines Fahrzeughecks und streifte einen entgegenkommenden Transporter. Der 51-jährige Transporterfahrer versuchte noch vergeblich, dem Bus auszuweichen, dennoch kam es zu erheblichen Schäden an beiden Karosserien. Verletzt wurde niemand.

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen