Radfahrer angefahren und schwer verletzt

Lesedauer: 1 Min

Eine Person ist bei einem Unfall am Donnerstag in Baindt schwer verletzt worden.
Eine Person ist bei einem Unfall am Donnerstag in Baindt schwer verletzt worden. (Foto: Archiv- Armin Weigel / dpa)
Schwäbische Zeitung

Eine Person ist bei einem Unfall am Donnerstag gegen 7.15 Uhr auf der Kreuzung Wickenhauser- /Baienfurter Straße in Baindt schwer verletzt worden, berichtet die Polizei. Ein 42-Jähriger wollte mit seinem Auto von der Baienfurter Straße nach rechts in die Kreisstraße 7946 einbiegen und missachtete dabei die Vorfahrt eines herannahenden Fahrradfahrers. Bei der anschließenden Kollision stürzte der Zweiradfahrer. Er musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden beträgt rund 2000 Euro.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen