Zwei Autos prallen zusammen

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Etwa 12 500 Euro Sachschaden sind bei einem Verkehrsunfall entstanden, der sich am Montag gegen 20.30 Uhr auf der Kreuzung Baindter Straße / L 314 ereignet hat. Wie die Polizei mitteilt, befuhr eine 44-Jährige mit ihrem Wagen die Baindter Straße in Richtung Baindt und wollte nach links in die Landesstraße 314 abbiegen. Dabei übersah sie laut Polizei eine entgegenkommende 38-Jährige und prallte gegen deren Fiat.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen