Polizei stellt Waffen im Auto sicher

Lesedauer: 1 Min
 Ein 19-Jähriger muss sich wegen unerlaubten Besitzes von Schusswaffen verantworten.
Ein 19-Jähriger muss sich wegen unerlaubten Besitzes von Schusswaffen verantworten. (Foto: Symbol: dpa)
Schwäbische Zeitung

Wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz muss sich ein 19-Jähriger verantworten. Das teilt die Polizei mit.

Im Fahrzeug des jungen Mannes, der am Montagabend gegen 19 Uhr auf einem Parkplatz in der Waldseer Straße in Baienfurt kontrolliert wurde, fanden die Polizisten vier Waffen und ein Zielfernrohr. Zuvor war der 19-Jährige, der weder im Besitz des erforderlichen Waffenscheins noch einer Waffenbesitzkarte ist, einem Zeugen aufgefallen, als er mit drei Begleitern auf dem Parkplatz mit einer der Waffen schoss. Die Polizisten, die durch einem weiteren Zeugen von Schussgeräuschen am Parkplatz erfuhren, stellten die aufgefundenen Waffen sicher.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen