KG-Ringer wollen gegen Sulgen zurück in die Spur finden

Lesedauer: 3 Min
 Baienfurts Patryk Dworczyk (li.) gegen Tamirlan Bicekuev vom ASV Ladenburg.
Baienfurts Patryk Dworczyk (li.) gegen Tamirlan Bicekuev vom ASV Ladenburg. (Foto: Rolf Schultes)
hs

Nachdem im Lager der KG Baienfurt-Ravensburg-Vogt die Nachwehen aus der Niederlage gegen den KSV Hofstetten allmählich abgeklungen sind, richtet sich der Fokus auf die nächste Begegnung in der Regionalliga. Am Samstag (20 Uhr, Sporthalle Baienfurt) haben die KG-Ringer den AV Sulgen zu Gast.

Trotz des Aussetzers vom vergangenen Kampftag (5:32 in Hofstetten) rangieren die Oberschwaben mit 8:4 Punkten immer noch auf Platz vier. Eine komfortable Ausgangssituation also gegen eine Mannschaft, die bisher gerade zwei Siege erzielt hat? So einfach sieht es KG-Trainer Dariusz Jelen allerdings nicht, denn die neben den Oberschwaben einzigen Württemberger im Klassement verfügen über viel Potenzial, das gegnerischen Mannschaften schon Ärger bereiten kann. Mit den erfahrenen Valentin Lupu und Jannik Malz sowie dem starken Andreas Moosmann haben sich die Gäste zuletzt gegen den TuS Adelhausen mit 24:13 durchgesetzt. Nur wenige Tage zuvor besiegten sie den KG-Bezwinger KSV Hofstetten auf deren Matte mit 20:12. Auch bei den Niederlagen hinterließen die Sulgener einen respektablen Eindruck und erzielten knappe Resultate.

Baienfurts Trainer Jelen und Sportmanager Michael Merk müssen also die Kräfte im Kader bündeln, damit vor heimischem Publikum wieder alles in die Spur kommt. Wenn die Leistungsträger (im Bild Patryk Dworczyk), die vergangenen Samstag fehlten, wieder an Bord sind und die übrigen Akteure in ihrer angestammten Gewichtsklasse starten können, sehen die Teamverantwortlichen der Partie zuversichtlich entgegen. „Da haben wir dann ganz andere Voraussetzungen als in der schief gelaufenen Begegnung mit Hofstetten“, schätzen Merk und Jelen die Situation ein.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen