Fahrertür eingedellt und weggefahren

Lesedauer: 1 Min

Fahrertür in Baienfurt eingedellt und weggefahren.
Fahrertür in Baienfurt eingedellt und weggefahren. (Foto: Archiv- Friso Gentsch dpa)

Ein unbekannter Autofahrer ist vermutlich beim Ausparken am Montagvormittag, zwischen 10 und 11.25 Uhr, gegen die Fahrertür eines vor der Apotheke in der Waldseer Straße abgestellten VW Tiguan geprallt und hat sich so die Polizei anschließend von der Unfallstelle entfernt, ohne sich um den angerichteten Fremdschaden von mehreren hundert Euro zu kümmern. Als mögliches Verursacherfahrzeug kommt ein weißer Kleinwagen in Frage, der zuvor neben dem beschädigten Auto abgestellt war.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen