Baienfurter Fußballjugend lädt ein zum Jugendcup

Lesedauer: 3 Min
16.07.2018 - Fussball - 2. Bundesliga - Saison 2018 2019 - SpVgg Greuther Fürth Fuerth - Training Trainingslager Haus im Ennstal
16.07.2018 - Fussball - 2. Bundesliga - Saison 2018 2019 - SpVgg Greuther Fürth Fuerth - Training Trainingslager Haus im Ennstal Steiermark Österreich - / - Feature Impression Symbolbild Symbolfoto - Ballnetz Balltasche - Spielball Ball Derbystar *** 16 07 2018 Soccer 2 Bundesliga Season 2018 2019 SpVgg Greuther Fürth Fuerth Training Training camp Haus im Ennstal Styria Austria Feature Impression Symbolbild Symbolfoto Ball net Ball bag Ball Derbystar (Foto: Sport Zink / WoZi)
Schwäbische Zeitung

Die Fußballjugend der SG Baienfurt veranstaltet dieses Wochenende ihren 21. Jugendcup auf dem Baienfurter Sportgelände. Auch in diesem Jahr ist das Turnier für viele teilnehmende Vereine eine letzte Standortbestimmung, ehe eine Woche später die neue Punkterunde beginnt. Deshalb kommen Trainer und Spieler nach Ansicht der Organisatoren jährlich gerne ins Schussental, auch wenn einige von ihnen erst kurz zuvor aus dem Urlaub heimkommen und das neue Schuljahr unmittelbar vor der Tür steht.

Das Turnierwochenende beginnt am Samstagmorgen ab 9 Uhr mit diesen D-Junioren-Teams: SGM Baindt/Baienfurt I, SGM Baindt/Baienfurt II, SV Schmalegg I, SV Schmalegg II, SV Weingarten II, SV Oberzell, SGM Altshausen/Hosskirch, SGM Mochenwangen/Wolpertswende, TSV Tettnang und TSG Ailingen.

Um 14 Uhr geht es mit dem Turnier der E-Junioren weiter. Neben zwei Mannschaften der SGM Baindt/Baienfurt und des SV Oberzell treten hierbei auch die SGM Wolpertswende/Mochenwangen, der SV Bergatreute, der SV Kressbronn, die TSG Bad Wurzach, der SV Baindt und der SV Weingarten an.

Den Sonntag eröffnen die F-Junioren (Turnierbeginn um 9 Uhr) mit folgenden Teams: SG Baienfurt I und II, TSV Berg I und II, SV Weingarten I und II, SV Altshausen, SV Kressbronn, SV Baindt und SV Bergatreute.

Zum Abschluss spielen ab 13 Uhr die C-Junioren um die zwei Finalplätze. Teilnehmer sind die SGM Baindt/Baienfurt I und II, der SV Oberzell, die SGM Mochenwangen/Wolpertswende, die SGM Bergatreute/Wolfegg, der SV Kressbronn, der SV Weingarten II, die SGM Waldburg/Ankenreute/Grünkraut, der SV Reute, die SGM Neukirch/Argental/Tannau, die TSG Ailingen und der FV Altshausen.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt, die Kinder und Jugendlichen freuen sich über eine zahlreiche Unterstützung der Zuschauer. Die Jugendabteilung der SG Baienfurt freut sich daher auf viele Gäste zum diesjährigen Jugendcup.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen