„Abgedreht“-Preisverleihungim Hoftheater

Lesedauer: 1 Min

 Moderator Uli Boettcher und die Organisatorinnen Heidi Heist und Veronika Baum.
Moderator Uli Boettcher und die Organisatorinnen Heidi Heist und Veronika Baum. (Foto: Hoftheater Baienfurt)
Schwäbische Zeitung

Weitere Infos gibt es unter www.abgedreht-filmfestival.de. Der Eintritt kostet vier Euro (nur an der Abendkasse). Reservierungen nur per E-Mail an info@abgedreht-filmfestival.de

Die Preisverleihung im Rahmen des Jugend-Filmfestivals „Abgedreht“ findet am Freitag, 12. Oktober, ab 19 Uhr im Hoftheater Baienfurt statt. Das Filmfestival für junge Amateure „Abgedreht“ existiert seit vielen Jahren und hat jeweils ein anderes Thema als Leitmotiv. Dieses Jahr lautet das Filmthema „Weg“.

Junge Menschen (sechs bis 24 Jahre) aus allen Bereichen beteiligen sich im Rahmen von „Abgedreht“ an Workshops und Wettbewerben. Organisatorinnen sind Heidi Heist und Veronika Baum. Die Juroren, allesamt aus der Medienwelt, unter anderem auch der Tatort-Regisseur Jürgen Bretzinger, sowie eine Schülerjury, nominieren die besten Filme, die am Festivalabend gezeigt werden. Die Moderation und Preisverleihung in vier Kategorien übernimmt Uli Boettcher.

Weitere Infos gibt es unter www.abgedreht-filmfestival.de. Der Eintritt kostet vier Euro (nur an der Abendkasse). Reservierungen nur per E-Mail an info@abgedreht-filmfestival.de

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen