Zusammenstoß zweier Vitos

Lesedauer: 1 Min
 In Haidgau kam es zur Kollision zweier Kleinbusse.
In Haidgau kam es zur Kollision zweier Kleinbusse. (Foto: dpa/Roland Weihrauch)
Schwäbische Zeitung

Im Bad Wurzacher Ortsteil Haidgau sind am Mittwoch an der Einmündung der St.-Josef-Straße in die Wengener Straße zwei Mercedes Vito zusammengestoßen.

Der spätere Unfallverursacher fuhr laut Polizeibericht gegen 14.30 Uhr auf der Wengener Straße ortsauswärts. Von rechts kam der vorfahrtsberechtigte Mercedes Vito, am Steuer eine 37-jährige Frau, aus der St.-Josef-Straße. Als die Frau sah, dass der andere Kleinbus nicht langsamer wird, bremste sie noch geistesgegenwärtig bis zum Stillstand ab. Trotzdem schrammte der die Vorfahrt missachtende 50-Jährige mit der rechten Seite seines Kastenwagens an der Front des stehenden Mercedes entlang. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 7000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Mehr zum Thema

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen