Werkrealschule Bad Wurzach begrüßt 45 neue Fünftklässler

Lesedauer: 2 Min
Werkrealschule Bad Wurzach begrüßt 45 neue Fünftklässler
Werkrealschule Bad Wurzach begrüßt 45 neue Fünftklässler (Foto: Werkrealschule Bad Wurzach)
Schwäbische Zeitung

Die Werkrealschule Bad Wurzach hat diese Woche 45 neue Fünftklässler im Rahmen der Einschulungsfeier willkommen geheißen. Der Auftakt der Feier wurde musikalisch von der Gitarren AG unter der Leitung von Jürgen Hönle gestaltet. Anschließend richtete sich Schulleiterin Julia Kiebler in der vollbesetzten Mensa des Schulzentrums mit einer Rede an die neuen Schüler und ihre Eltern.

Mit Spannung wurde laut Mitteilung die Zuteilung der Kinder auf die Klassen 5g (Frau Feistle) und 5h (Frau Erne) erwartet. Zum Abschluss der Einschulungsfeier stimmten sich Schüler und Eltern noch mit einem Musikstück der Klasse 6g, das von Lehrerin Birgit Bauhofer am Klavier begleitet wurde, auf den neuen Start ein. Während sich die frisch eingeschulten Schüler mit ihren Klassenlehrerinnen neugierig zum ersten Mal auf den Weg in ihre Klassenzimmer machten, kamen die Eltern noch bei Butterbrezeln und Kaffee ins Gespräch.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen