Transporter stößt Wassercontainer auf Auto

Lesedauer: 2 Min
Symbolfoto
Symbolfoto (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Ein junger Mann ist mit einem hellen Transporter mit gelben Streifen und Ravensburger Kennzeichen am Donnerstag gegen 12.05 Uhr auf dem Gemeindeverbindungsweg in Menhardsweiler unterwegs gewesen. Laut Polizeibericht bog er an der Einmündung nach rechts in Richtung Hummertsried ab. Hierbei kam er aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit von der Straße ab und stieß auf einem Privatgrundstück gegen einen Wassercontainer. Dieser wurde gegen ein ebenfalls auf dem Grundstück stehendes Auto gestoßen.

Der Lenker des Transporters stieg aus und begutachtete den Schaden. Anschließend setzte er seine Fahrt fort, ohne sich um die Regulierung zu kümmern.

Beschrieben wird der Unfallverursacher als etwa 20 bis 25 Jahre alt, circa 180 Zentimeter groß, schlank, kurzes, hellbraunes Haar. Er trug an der Unfallstelle ein Basecap. Hinweise hierzu erbittet der Polizeiposten Bad Wurzach, Telefon 07564 2013.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen