Torfbähnle ist wieder unterwegs

Lesedauer: 1 Min

Das Torfbähnle.
Das Torfbähnle. (Foto: Tobias Rehm)
Schwäbische Zeitung

Das Torfbähnle fährt wieder seit April, teilt die Bad Wurzach Info mit. Die Fahrten finden immer am zweiten Sonntag und vierten Samstag im Monat von April bis Oktober um 13.30, 14.30 und 15.30 Uhr statt. Daneben befindet sich das Oberschwäbische Torfmuseum beim ehemaligen Zeiler Torfwerk Oberried. Dort beginnt auch der Torflehrpfad „Auf den Spuren der Torfstecher“ mit 1,5 Kilometern Länge. Termine sind der 8. und 28. April. Das Torfbähnle fährt fast täglich, und oft gibt es einzelne freie Plätze. Anmeldung beim Heimatverein Wurzen, Telefon 07564 / 3167. Infos unter www.torfbahn.de.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen