SWR-Fernsehen zeigt Quizbeitrag aus Bad Wurzach

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung

Das SWR-Drehteam ist mit seiner Sendung „Stadt, Land, Quiz“ am 19. September zu Gast in Maria Rosengarten und im Stadtgebiet von Bad Wurzach gewesen. Am Samstag, 13. Oktober, soll der Beitrag voraussichtlich um 18.45 Uhr im SWR-Fernsehen ausgestrahlt werden. Dabei dreht sich alles rund um das Thema „Gesundheit“. Bad Wurzach tritt in der Sendung gegen Bad Sobernheim in Rheinland-Pfalz an.

Das Besondere von „Stadt Land Quiz“ nach Angaben von Bad Wurzach Info: Moderator Jens Hübschen spielt nicht in einem Hochglanz-Fernsehstudio mit gecasteten Kandidaten, sondern spontan mit Menschen auf der Straße. Neben diesen Zufallskandidaten gibt es in jeder Stadt immer auch zwei feste Mitspieler. Für Bad Wurzach spielten Berthold Leupolz und Sybille Schleweck.

Sie bekamen vom SWR zwei Aufgaben gestellt, die sie innerhalb eines gewissen Zeitraums mit Hilfe ihres Netzwerks lösen mussten. Einmal galt es, ein Foto aus Bad Wurzach zu erkennen, das ein Detail aus der Stadt zeigte, etwa den Teil einer Fassade. Das zweite Foto, das es zu erkennen galt, war ein Bild aus dem Land Baden-Württemberg, etwa eine markante Landschaft oder ein Bauwerk. Außerdem sollten die beiden Kandidaten als Team in einer Schnellraterunde vier Fragen zum Thema beantworten.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen