Storchenpaar fühlt sich in Bad Wurzach wohl

Lesedauer: 1 Min
 Das Storchenpaar auf einer Wiese auf dem Gottesberg.
Das Storchenpaar auf einer Wiese auf dem Gottesberg. (Foto: corde.photo)
Stellv. Redaktionsleiter/Redakteur Bad Wurzach

Alte Bekannte haben sich im Nest auf dem Dach der Bad Wurzacher Grundschule niedergelassen. Das Storchenpaar brütete dort bereits in den vergangenen Jahren.

Seit 2014 fühlen sich das mittlerweile fast neun Jahre alte Männchen aus Bad Schussenried und seine ein Jahr jüngere Partnerin aus Böhringen (bei Radolfzell am Bodensee) in Bad Wurzach offensichtlich sehr wohl. Im vergangenen Jahr zogen sie auf der Grundschule erfolgreich drei Jungtiere auf.

Jürgen Corde hat die beiden am Dienstagabend mit der Kamera auf einer Wiese auf dem Gottesberg eingefangen, wo die beiden auf Nahrungssuche waren.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen