Stadtkapelle gibt Jahreskonzert

Lesedauer: 2 Min
 Die Stadtkapelle Bad Wurzach ist am Samstag im Kurhaus zu erleben..
Die Stadtkapelle Bad Wurzach ist am Samstag im Kurhaus zu erleben.. (Foto: Archiv: Steffen Lang)
Schwäbische Zeitung

Die Stadtkapelle Bad Wurzach spielt am kommenden Samstag, 7. Dezember, ihr Jahreskonzert. Es beginnt um 20 Uhr im Kurhaus.

Dirigentin Petra Springer möchte laut Pressemitteilung mit der festlichen Ouvertüre „Osakan Jubilee“ von Jan van der Roost dem diesjährigen Konzert einen besonderen Glanz verleihen. Auffallend sind die solistischen Einsätze der Register, insbesondere des Saxofon-Registers.

Die Musiker möchten ihr Publikum außerdem neugierig machen auf ein außergewöhnliches Klarinettensolo „Concerto for Clarinet“ von Artie Shaw. Als Solisten konnte die Stadtkapelle Georg Stankalla gewinnen.

Gegen Ende des Konzerts wage sich Dirigentin Petra Springer in unruhige Gewässer, heißt es in der Ankündigung weiter. „The Saga of Störtebeker“ beschreibt die sagenumwobene Geschichte des berüchtigten Nordseepiraten Klaus Störtebeker, der sich laut der Erzählung nach seiner Enthauptung ohne Kopf erhebt und an zwölf seiner Männer vorbeischreitet, um sie vor dem Henker zu retten.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen