Schuhefilzen leicht gemacht

Lesedauer: 3 Min
 So oder so ähnlich können die selbstgemachten Hausschuhe aussehen.
So oder so ähnlich können die selbstgemachten Hausschuhe aussehen. (Foto: VHS Bad Wurzach)
Schwäbische Zeitung

Wer Lust hat, für sich, den Partner, die Mutter, Schwester, eine Freundin oder die Kinder selber Schuhe zu filzen, der hat beim Kurs der Volkshochschule (VHS) Bad Wurzach am Freitag, 24. Mai (Erwachsene), oder Samstag, 25. Mai (Eltern-Kind-Kurs), Gelegenheit dazu.

Im Kurs „Nassfilzen – Hausschuhe“ werden in Nassfilztechnik Hausschuhe gefilzt – egal ob groß oder klein, für sich selbst oder als Geschenk. Filzhausschuhe sind laut Mitteilung wunderbar warm und individuell. Bunte Wolle wird um eine passende Schablone gelegt und mit warmem Wasser, Seife, Reiben und Walken zu stabilen Hausschuhen gefilzt. Farbwünsche zur Wolle und Schuhgröße für Schablone sollten bei der Dozentin unter Telefon 07565 / 1867 vorbestellt werden. Gerne können Stoffreste und Garne zur Dekoration mit eingefilzt werden.

Materialkosten in Höhe von etwa fünf Euro, je nach Verbrauch, werden im Kurs abgerechnet.

Mitzubringen sind: Tüte für Heimtransport der feuchten Filzarbeiten und ein großes und kleines Handtuch, Kernseife, Filznadel mittel und Filzschaummatte (für Verzierungen), Fliegengitter, Wassersprühflasche und Noppenfolie (falls vorhanden).

Der Kurs findet am Freitag, 24. Mai von 17 bis 22 Uhr im Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrum (SBBZ) statt. Die Kursgebühr beträgt 24 Euro zuzüglich Materialkosten. Am Samstag, 25. Mai findet der Kurs „(Groß-)Eltern-Kind-Nassfilzen“ von 9.30 bis 13.30 Uhr in den gleichen Räumen statt. In diesem Kurs werden in Nassfilztechnik Kinderhausschuhe gefilzt. Die Teilnahmegebühr beträgt hierfür 28 Euro. Beide Kurse werden von Kerstin Waizenegger geleitet.

Weitere Infos und Anmeldungen bei der VHS Bad Wurzach, Rathaus Zimmer 103, Telefon 07564 / 302110, Fax 07564 / 3023110, per E-Mail an info@vhs-bad-wurzach.de oder unter

www.vhs-bad-wurzach.de

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen