Reigen der Kinderkleiderbasare hat begonnen

Lesedauer: 5 Min
 Viele Eltern bringen zum Einkaufen beim Kleiderbasar ihren Nachwuchs mit.
Viele Eltern bringen zum Einkaufen beim Kleiderbasar ihren Nachwuchs mit. (Foto: Anton Hörnle)
Schwäbische Zeitung

Eines großen Andrangs hat sich am Samstagnachmittag der Kinderkleider- und Spielzeugbasar des Sportvereins in Arnach erfreut. Er eröffnete damit den Reigen dieser Veranstaltungen in der Region.

Zahlreiche Eltern und Großeltern fanden gemeinsam mit dem Nachwuchs den Weg in die örtliche Turnhalle. Sie begutachteten eingehend das große Angebot und kauften auch vieles davon.

Während in der Halle die Verkaufstische aufgestellt waren, bot der Kindergarten im Foyer Kaffee und Kuchen. Auch dies ein Angebot, das gerne genutzt wurde.

In den kommenden Woche stehen noch folgende Basare an.

Aichstetten: Der große Baby- und Kinderkleiderbasar in Aichstetten findet am Samstag, 21. September, von 11 bis 12.30 Uhr in der Turnhalle statt. Verkauft werden Artikel rund ums Kind, wie Kinder- und Teenagerkleidung bis Größe 176 sowie Umstandskleidung, Kinderwagen, Kinderfahrzeuge, Kinderkleinmöbel, zugelassene Auto- und Fahrradsitze sowie Spielsachen, aber keine Kuscheltiere. Kundennummern sind per E-Mail an Kinderkleiderbasar-aichstetten@web.de mit Angabe von E-Mail sowie Vor- und Zunamen erhältlich. Während der Verkaufszeit gibt es Hähnchen, Wurst und Pommes sowie Kaffee und Kuchen zum Mitnehmen.

Aitrach: Der Aitracher Kinderkleiderbasar findet am Samstag, 28. September, von 9 bis 11 Uhr in der Mehrzweckhalle statt. Verkaufsnummern gibt es per E-Mail an basar@ib-te.de am 19. September. Bei Anfrage sollte der Name, die Adresse sowie die Telefonnummer genannt werden.

Bad Wurzach: Die TSG 1861 bietet am Sonntag, 22. September, von 14 bis 15.30 Uhr in der Turn- und Festhalle in der Memminger Straße 17 einen Basar rund ums Kind an. Hierbei verkaufen Anbieter ihre Waren in eigener Regie. Zum Verkauf kommt Baby- und Kinderkleidung, Spielzeug, Umstandsmode und vieles mehr. Tische sind unter Telefon 0178/5116215 erhältlich. Zusätzlich gibt es einen Kinderflohmarkt. Der Veranstalter bitte Interessierte auch dafür um Anmeldung.

Haidgau: Der Kinderkleider- und Spielzeugbasar findet am Freitag, 27. September, von 15.30 bis 17 Uhr in der Turn- und Festhalle statt. Für werdende Mütter ist bereits um 13.30 Uhr Einlass. Es wird Herbst- und Winterbekleidung von Größe 56 bis 176, Umstandskleidung, Kinderwagen, Buggys, Bücher, Kinderfahrzeuge aller Art, Spielwaren und vieles mehr angeboten. Für die Bewirtung sorgt die Grundschule Haidgau mit Kaffee und Kuchen. Informationen gibt es unter Telefon 07564 / 9367971.

Hauerz: Der Baby- und Kinderkleiderbasar in Hauerz findet am Freitag, 20. September, von 18 bis 19 Uhr in der Turn- und Festhalle statt. Einlass für Schwangere ist bereits ab 17.30 Uhr. Zum Verkauf wird Winterbekleidung für Babys und Kinder bis Größe 176 sowie Umstandskleidung, Kinderwagen, Autositze, Wickeltische, Spielzeug, Bücher und noch viel mehr angeboten. Kundennummern und weitere Informationen gibt es unter Telefon 07568/9609960 (bis Kundennummer 249) oder unter Telefon 07568/925735 (von Kundennummer 250 bis 300).

Unterschwarzach: Das Basar-Team Unterschwarzach organisiert am Samstag, 21. September, von 13 bis 15 Uhr in der Turn- und Festhalle einen Basar rund ums Kind. Zum Verkauf kommt saubere, aktuelle und gut erhaltene Herbst- und Winterbekleidung bis Größe 176, Umstandsmode, Kinderwagen, Kinderfahrzeuge. Autositze, Schlitten, Kinderbücher und Spielzeug.Unterwäsche und Plüschtiere werden nicht angenommen. Weitere Informationen und Kundennummern von 1 bis 60 gibt es unter Telefon 0178 / 6964239, von 61 bis 100 unter Telefon 0152 / 57067385 sowie per WhatsApp oder per E-Mail an Basarteam.USA@web.de. Während des Basars gibt es Kaffee und Kuchen.

Der Zwillingsbasar in Haslach ist von den Veranstaltern abgesagt worden. Laut Mitteilung hat daran ein zu geringes Interesse geherrscht.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen