Polizei gibt Wochenmarktbesuchern Tipps

Lesedauer: 1 Min

Die Polizeihauptmeister Gerhard Messer und Peter Endres (rechts) beraten Besucher des Wochenmarkts.
Die Polizeihauptmeister Gerhard Messer und Peter Endres (rechts) beraten Besucher des Wochenmarkts. (Foto: Steffen Lang)
Redakteur Bad Wurzach

Zahlreiche Besucher des Bad Wurzacher Wochenmarkts in der Breite haben sich am Donnerstag von der Polizei informieren lassen.

Die Polizeihauptmeister Gerhard Messer und Peter Endres gaben ihnen Tipps zum Einbruchsschutz und zur Sicherheit auf dem Fahrrad. Beide Themen seien gleichermaßen nachgefragt worden, berichtet Gerhard Messer, der wie sein Kollege in der polizeilichen Präventionsstelle in Ravensburg arbeitet.

„Die Älteren interessieren sich dabei eher für den Schutz vor Einbrechern und die Maschen der Telefonbetrüger. Die Jüngeren fragen meist nach der Sicherheit rund ums Fahrrad, vom richtigen Helm bis zur Diebstahlsicherung.“

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen