Pianist Stephan Hohlweg tritt in Aichstetten und Bad Wurzach auf

 Stephan Hohlweg spielt unter anderem Werke eines russischen und eines ukrainischen Komponisten.
Stephan Hohlweg spielt unter anderem Werke eines russischen und eines ukrainischen Komponisten. (Foto: PR)
Schwäbische.de

Konzerte in Aichstetten und in Bad Wurzach gibt der Pianist Stephan Hohlweg auf seinem mobilen Flügel. In Aichstetten tritt er am Freitag, 30. September, um 19.30 Uhr im Pfarrstadel auf, in Bad Wurzach am Samstag, 1.Oktober, um 19.30 Uhr im Saal des evangelischen Gemeindehauses. Veranstalter ist die Kurseelsorge.

Der legendäre Pianist Vladimir Horowitz reiste zu jedem seiner Konzerte mit eigenem Steinway-Flügel an. Genauso ist es bei Stephan Hohlweg. Mit seinem „Fügelmobil“ bringt er seinen Steinway und die Musik an außergewöhnliche Orte in freier Natur, aber auch in (Konzert-)Säle.

Hohlwegs Tour führte dieses Jahr von den Kanarischen Inseln, wo er lebt, bis zum Nordkap. Auf dem Rückweg macht er in Bad Wurzach Station: mit Werken von Wolfgang Amadeus Mozart und Frédéric Chopin – aber auch von Alexander Skrjabin und Sergej Bortkiewicz.

Dabei kommt den beiden zuletzt Genannten eine eigene Bedeutung zu: Skrjabin (1872 bis 1915) war Russe, ein ekstatischer Visionär. Der Ukrainer Bortkiewicz (1877 bis 1952) komponierte in einem wunderbaren postromantischen Stil – faszinierend und tief. Indem er Stücke von beiden spielt, möchte Stephan Hohlweg ins Bewusstsein rufen, dass viel bedeutender das ist, was uns verbindet, als jenes, was uns trennt.

Aufgrund begrenzter Platzzahl wird um Anmeldung bei Hans Croonenbroeck, Telefon 07565/9148430 und E-Mail info@island-challenges.com gebeten. Der Eintritt ist frei, Spenden unterstützen den Musiker.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen

Persönliche Vorschläge für Sie