Musikkapelle Haidgau erfolgreich bei D-Lehrgängen

Lesedauer: 2 Min
 Waren erfolgreich (hinten von links): Fabian Graf und Lucas Wassner, (vorne von links) Martina Merkel, Marcel Winkler und Fabia
Waren erfolgreich (hinten von links): Fabian Graf und Lucas Wassner, (vorne von links) Martina Merkel, Marcel Winkler und Fabian Schmid. (Foto: Musikkapelle Haidgau)
Schwäbische Zeitung

Die Musikkapelle Haidgau teilt mit, dass neben anderen Teilnehmern auch die sechs Jungmusikanten Fabian Graf (Schlagzeug), Martina Merkel (Klarinette), Fabian Schmidt (Posaune), Lucas Wassner (Schlagzeug), Marcel Winkler (Tenorhorn) und Sarah Zupfer (Saxophon) erfolgreich an D-Lehrgängen teilgenommen haben.

Jedes Jahr verbringen laut Mitteilung rund 130 junge Musiker aus dem Landkreis Ravensburg eine Woche in der Bauernschule Bad Waldsee. Die große Anzahl an Teilnehmern verteilt sich auf zwei Kurswochen im August. Am Ende der Woche absolvieren die Jugendlichen eine schriftliche und eine praktische Prüfung. Außerdem zeigen alle Teilnehmer beim Abschlusskonzert in Ensemble- und Orchesterstücken noch einmal ihr Können.

Die D-Lehrgänge beinhalten die musikalische Grundausbildung für Musikvereine. In drei Stufen können die Jugendlichen ihr musikalisches Leistungsvermögen steigern. So kann das Leistungsabzeichen in Bronze in Form des D1-Kurses, das Leistungsabzeichen in Silber mit dem D2-Kurs und das goldene Leistungsabzeichen mit dem D3-Kurs erreicht werden. Jedes der drei Abzeichen beinhaltet das Spielen eines Instrumentes, aber auch musikalisches Theoriewissenheißt es abschließend.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen