Mit Bewegung den Shopping-Tag beginnen

Lesedauer: 4 Min

Am Fit-Fun-Shoppingtag am 15. April findet wieder ein WuLaLa statt. Dieses Bild zeigt die Teilnehmer des vergangenen Jahres bei
Am Fit-Fun-Shoppingtag am 15. April findet wieder ein WuLaLa statt. Dieses Bild zeigt die Teilnehmer des vergangenen Jahres beim Aufwärmen. (Foto: Steffen Lang)
Redakteur Bad Wurzach

Die vierte Auflage des Wurzacher Landschaftslaufs WuLaLa findet am kommenden verkaufsoffenen Sonntag, 15. April, statt. Start ist um 10 Uhr am Schlossbrunnen mit einem gemeinsamem Aufwärmprogramm.

Seit dem ersten Lauf im Jahr 2015 steigt die Teilnehmerzahl kontinuierlich. Waren es damals noch knapp 200, sind im vergangenen Jahr schon mehr als 270 Kinder, Jugendliche und Erwachsene an den Start gegangen. Auf eine ähnliche Zahl hoffen die Verantwortlichen um Sybille Schleweck und den Handels- und Gewerbeverein (HGV) auch an diesem Sonntag, für den derzeit wieder bestes Laufwetter angekündigt ist.

Die Onlinemeldung ist über die HGV-Homepage hgv-badwurzach.de möglich. Wahlweise kann man sich am Donnerstag, 12. April, von 9 bis 12 Uhr in der TSG-Geschäftsstelle bei Marion Müller anmelden. Kinder bis 16 Jahre zahlen dabei keine Teilnahmegebühr.

Die Startgebühr für alle anderen beträgt zehn Euro, von denen fünf Euro beim Sonntagseinkauf in den Geschäften angerechnet werden. Im Hallenbad am Ried besteht eine Duschmöglichkeit.

Gelaufen wird in den Disziplinen, Joggen, Walken und Nordic Walken. Es werden zwei Strecken angeboten, die eine ist etwa acht, die andere rund 13 Kilometer lang. Sie führen von der Innenstadt übers Greut hinaus in die Landschaft. Gelaufen wird nicht nach Zeit, sondern einfach aus Spaß an der Freude. Und jeder Teilnehmer hat die Chance, einen von zahlreichen Einkaufsgutscheinen der Bad Wurzacher Geschäfte zu gewinnen.

Bürgermeister Roland Bürkle, der die Schirmherrschaft übernommen hat, hat außerdem folgende Preise zur Verfügung gestellt. für den jüngsten Teilnehmer eine Führung mit der Familie durch das ehemalige Kloster Maria Rosengarten mit dem Bürgermeister; für den ältesten Teilnehmer eine Tageskarte Vitalium; für die größte Ortschafts- und Vereinsgruppe Eintritt Vitalium (zwei Stunden); für die teilnehmerstärkste Schulklasse der Großgemeinde 100 Euro für die Klassenkasse; für die größte Firmengruppe ein Gutschein für eine Führung durch die Ausstellung Moor Extrem.

Alle, die sich bis Freitag, 13. April, bis 18 Uhr angemeldet haben, nehmen an der Preisübergabe und der Verlosung der Einkaufsgutscheine teil. Die Verlosung beginnt um 12.30 Uhr am Stadtbrunnen.

Für Verpflegung der Teilnehmer am Stadtbrunnen sorgen die TSG-Turner. Die Verpflegungsstationen betreut die DLRG-Jugend, der Bauhof sperrt die Strecken ab, das DRK ist ebenfalls im Einsatz. Die Geschäfte sind an diesem Tag von 12 bis 17 Uhr geöffnet. Außerdem gibt es in und um Maria Rosengarten anlässlich der ein Jahr zurückliegenden Einweihung ein buntes und interessantes Programm.

hgv-badwurzach.de

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen