Maibaum in Ziegelbach steht

Lesedauer: 2 Min
 Tannenkränze und bunte Bänder schmücken den Maibaum der Landjugend Ziegelbach, der gleich neben dem Osterbrunnen aufgestellt wu
Tannenkränze und bunte Bänder schmücken den Maibaum der Landjugend Ziegelbach, der gleich neben dem Osterbrunnen aufgestellt wurde.
Christine Hofer-Runst

Ohne Musik und Hauruck, dafür mit schwerem Gerät und unter reger Beteiligung der Bevölkerung, wurde der diesjährige Maibaum in Ziegelbach aufgestellt. Die örtliche Landjugend hat dafür eine stattliche Tanne bekranzt und geschmückt und sie am Dienstagabend mit einem Kranwagen aufgestellt.

„Seit zwei Jahren bewirten wir diese Veranstaltung“, lautete die Auskunft der Landjugendvertreter, die das jährliche Maibaumstellen zu einem kleinen Event machen. Der aufgebaute Pavillon wurde an diesem Abend, als Regenschutz, gar nicht mehr benötigt, denn das Wetterglück war auf der Seite der Organisatoren und bescherte diesen einen strahlend schönen und sonnigen Frühlingsabend. Zahlreiche Gäste begleiteten die Aktion und trafen sich, bei einer kleinen Brotzeit, zum gemütlichen Dorfplausch vor dem Ziegelstadel.

Der historische Brauch besagt, ein Maibaum muss mit Tanz und Feier einhergehen – denn damit werde die fruchtbarste Zeit des Jahres eingeläutet. Und in Ziegelbach ist das diesjährige Prachtexemplar noch in den nächsten Monaten zu bewundern, wenn oben am Wipfel die bunten Bänder munter im Wind flattern und ihren Segen über das Dorf ausbreiten.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen