Ladensterben: So bestehen Modehäuser auf dem schwierigen Markt

Lesedauer: 5 Min
Klaus Michelberger setzt in seinem Modehaus unter anderem auf einen besonderen Angebotsmix.
Klaus Michelberger setzt in seinem Modehaus unter anderem auf einen besonderen Angebotsmix. (Foto: Steffen Lang)
Stellv. Redaktionsleiter/Redakteur Bad Wurzach

Eine Serie von Insolvenzen erschüttert die Modebranche. Die Inhaber der zwei großen Bad Wurzacher Häuser über die Gründe und wie sie selbst es besser machen.

plus
Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt steht exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.
Mehr Themen