Kinder ziehen mit ihren Laternen durch Bad Wurzach

Lesedauer: 1 Min
 Mädchen und Jungen ziehen am Montagabend mit ihren selbstgebastelten Laternen in die Kirche St. Verena ein.
Mädchen und Jungen ziehen am Montagabend mit ihren selbstgebastelten Laternen in die Kirche St. Verena ein. (Foto: Anton Hörnle)
anhö

Zahlreiche Kinder des Kindergartens der katholischen Kirchengemeinde Bad Wurzach feierten am Montagabend in der Kirche St. Verena das Martinsfest. Zunächst zogen die Mädchen und Jungen mit ihren selbstgebastelten Laternen um die Kirche, bevor der heilige St. Martin mit einem frierenden Bettler seinen Mantel teilte. Gleichzeitig trugen die Kinder einen Laternentanz vor. Zum Schluss und zur Belohnung erhielt jedes Kind eine Brezel. Anschließend gab es im Pius-Scheel-Haus ein gemütliches Beisammensein.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen