In Haidgau ist am 15. März Kinderkleiderbasar

Lesedauer: 2 Min
 Kinderkleiderbasare sind sehr beliebt.
Kinderkleiderbasare sind sehr beliebt. (Foto: sl)
Schwäbische Zeitung

In Haidgau findet am 15. März wieder ein Kinderkleider- und Spielzeugbasar in der Turn- und Festhalle statt.

Es werden saubere und gut erhaltene Frühjahrs- und Sommerbekleidung von Größe 56 bis Größe 176, Umstandskleidung, Kinderwagen, Buggys, Bücher, Kinderfahrzeuge aller Art, Spielwaren und so weiter angeboten.

Annahme ist laut Mitteilung des Teams am 14. März von 15.30 bis 17 Uhr, der Verkauf findet am Freitag, 15. März, von 14 bis 15.30 Uhr statt, die Rückgabe nicht verkaufter Waren ist von 19 bis 19.30 Uhr. Für Schwangere ist bereits um 13.30 Uhr Einlass.

Aufgrund der neuen Datenschutzverordnung werden Nummern für Verkäufer nur per E-Mail mit einer unterschriebenen Einverständniserklärung vergeben, teilt das Basarteam mit. Die Einverständniserklärung kann unter folgendem Link heruntergeladen werden:

basar.sg-haidgau.de/Doc_DSGVO.pdf

Rückfragen sind per E-Mail an basar-haidgau@gmx.de sowie telefonisch unter 07564 / 9367971 möglich.

Es gilt eine Begrenzung auf 50 Artikel pro Kundennummer inklusive drei Paar Schuhe. Jacken und Kleider müssen auf Bügeln angeliefert werden. Die Annahmegebühr beträgt drei Euro, vom Verkaufserlös werden zehn Prozent einbehalten. Dieses Geld kommt als Spende Einrichtungen für Kinder aus der Region und Kindern in Not zugute.

Für Verpflegung sorgt die Grundschule in Haidgau mit Kaffee und Kuchen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen