In Arnach werden Elfmeter geschossen

Lesedauer: 2 Min

Arnach lädt zum Elfmeterschießen für jeden ein.
Arnach lädt zum Elfmeterschießen für jeden ein. (Foto: Thorsten Kern)
Schwäbische Zeitung

Sein 27. Elfmeterturnier veranstaltet der Förderverein Sportjugend Arnach. Das Turnier findet am Sonntag, 24. Juni, ab 11 Uhr auf dem Sportgelände in Arnach statt.

Laut Pressemitteilung können am Turnier alle teilnehmen, egal ob Profi oder Hobbykicker. Die Finalisten werden in Gruppen ermittelt – je nach Teilnehmerzahl in Vor-, Zwischen- und Endrunde. Damenmannschaften würden gesondert gewertet. Jede Mannschaft darf mit fünf oder sechs Spielern antreten, einer davon ist Torwart.

Durchgeführt wird jedes Spiel wie beim „richtigen“ Elfmeterschießen. Das bedeutet, dass die Spieler jeweils abwechselnd schießen. In den Finalspielen wird bei Unentschieden solange weiter geschossen, bis der Sieger ermittelt ist. Es gibt für alle teilnehmenden Mannschaften Preise.

Während des Turniers ist für Verpflegung gesorgt. Zum Start findet ab 10 Uhr ein Frühschoppen statt, heißt es in der Pressemeldung. Turnierbeginn ist um 11 Uhr. Die Startgebühr beträgt pro Mannschaft 25 Euro.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen