„Ich bin sehr gerne kreativ“

Lesedauer: 3 Min
Früh übt sich: Wie bei den Profis wird das Loch gebohrt
Früh übt sich: Wie bei den Profis wird das Loch gebohrt (Foto: Schweigert)
Karl-Heinz Schweigert

„Ich bin sehr gerne kreativ.“ So die verblüffend bündige Antwort von Marlene aus Eggmannsried auf die Frage, warum sie sich zum Angebot der Firma Holzbau Weizenegger im Rahmen des Bad Wurzacher Kinderferienprogramms gemeldet hat. Neben der mit sieben Jahren jüngsten Teilnehmerin hatten auch der „fast 10-jährige“ Luis („Ich habe in der Werkstatt von meinem Opa schon ein Hasenhäusle gebaut“) und die ebenfalls aus Bad-Wurzach kommende 12-jährige Bianca („Weil ich daran Spaß habe, denn zu Hause bastle und baue ich gerne.“) überzeugende Argumente.

Und so sah man am Freitagmorgen schon beim Rundgang durch die beeindruckenden Gebäude des seit über 110 Jahre bestehenden Familienbetriebs mit Leiter Oliver Oizinger, Lagerwart Dirk Kadus und Isabelle Butscher, Marketing, gleichermaßen strahlende und konzentriert aufmerksame Gesichter. Staunend konnten sie dabei unter anderem in der großen Halle die Montage einer riesigen Decke beobachten.

Etwa alle zwei Jahre beteiligt sich die Holzbaufirma am Ferienprogramm, „um die Kinder für den vielseitigen Beruf des Zimmerers und den Umgang mit dem natürlichen Baustoff zu interessieren“, so das erklärte Ziel für Erich Weizenegger. Der Seniorchef betonte dabei zudem „die Wichtigkeit der Arbeit im Team bei der Ausführung der Aufträge“. Mit Feuereifer bei der Sache waren dann die 15 Buben und Mädchen bei der Montage eines Vogelhäuschens aus einem vorbereiteten Bausatz: So wurden zuerst die Teile aus Fichtenholz mit Schleifpapier geglättet, das drei Zentimeter breite Loch gebohrt und dann mit Akkuschrauber das Häuschen zusammengefügt. Das gelungene Werk schließlich nach Hause gebracht wird es im nächsten Frühjahr eine attraktive Wohnung für eine Meisen-Familie werden.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen