Gemeinderat spricht über Kinderbetreuung

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Zu seiner letzten Sitzung vor der Kommunalwahl triftf sich der Bad Wurzacher Gemeinderat am Montag, 20. Mai. Beginn ist um 19 Uhr im Maria Rosengarten. Auf der Tagesordnung steht unter anderem die Bedarfsplanung der Kindergärten für 2019/2020 sowie die Gebühren für Betreuungseinrichtungen.

Die Tagesordnung im Einzelnen laut Verwaltungsmitteilung: Bericht der Bürgermeisterin; Bekanntgabe nicht öffentlich gefasster Beschlüsse; Fragen der Bürger; Abschlussbericht zum Quartierskonzept Nahwärmenetz; Bebauungsplan „Hinter der Burg – Erweiterung“ in Hauerz; Bedarfsplan Kinderbetreuung 2019/2020; Gebührenordnung für Betreuungseinrichtungen 2019/2020; Vergabe Hochwasserschutz Truschwende, Bachausbau; Sanierung und Ausbau Sickerstelle Ziegelbach; Ehrung langjähriger Ratsmitglieder; Verschiedenes.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen