Fridolin besucht Kinder in der Hauerzer Bücherei

Lesedauer: 1 Min
Das Bücherei-Maskottchen Fridolin hat die Vorlesestunde in der Bücherei Hauerz begleitet.
Das Bücherei-Maskottchen Fridolin hat die Vorlesestunde in der Bücherei Hauerz begleitet. (Foto: Andrea Schmid/Bücherei Hauerz)
Schwäbische Zeitung

Das Bücherei-Maskottchen Fridolin hat die Vorlesestunde in der Bücherei Hauerz begleitet.

Bunt und ausgefallen verkleidet kamen Kindergarten- und Grundschulkinder ins Gemeindehaus, heißt es in einer Pressemitteilung. Fridolin hatte für jedes Kind eine kleine Überraschung dabei. Wer wollte, konnte sich mit dem Maskottchen fotografieren lassen.

Kinder, Eltern und die Büchereimitarbeiter waren laut Mitteilung von der Veranstaltung gleichermaßen begeistert und freuen sich auf den nächsten Besuch. „Wir hoffen, dass Fridolin bald mal wieder einen Termin frei hat“, wird das Bücherei-Team in der Mitteilung zitiert.

Jedes Kind kann sein Foto mit Fridolin nach den Fasnetsferien in der Bücherei abholen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen