Freibäder eröffnen an diesem Samstag die Badesaison

Lesedauer: 3 Min
Schwäbische Zeitung

Die Saisonvorbereitungen wurden getroffen: Die beiden Bad Wurzacher Freibäder öffnen am 18. Mai ihre Pforten. Das Hallen- und Freibad am Riedpark in Bad Wurzach und das Freibad im Teilort Hauerz bieten „auch in diesem Sommer Spaß und Erholung für die ganze Familie“, teilt die Stadtverwaltung mit.

Der Kartenvorverkauf für die Saisonkarten startet ebenfalls am Samstag, 18. Mai, um 11 Uhr. Dabei beinhaltet die Bad Wurzacher Sommer-Saisonkarten auch den Eintritt für das Freibad in Hauerz. Da in diesem Jahr keine Ruhetage mehr eingehalten werden müssen, gibt es folgende Öffnungszeiten: täglich Montag bis Freitag von 13.30 bis 19 Uhr und Samstag, Sonn– und Feiertag von 11 bis 19 Uhr.

Neben der großen Liegewiese rund um das Bad Wurzacher Freibad mit seinen schattenspendenden Bäumen locken Kinderplanschbecken mit großem Sonnensegel über der Wasserspiellandschaft und ein kleiner Spielplatz. Das Hallenbad mit Dampfbad und Ruheliegen ist das ganze Jahr über geöffnet und kann an Schlechtwettertagen mitbenutzt werden.

Dank der zahlreichen ehrenamtlichen Arbeitsstunden an den Wochenenden ist die Saisoneröffnung gemeinsam mit den Bademeistern nebst Team möglich geworden. Weitere Informationen gibt es im Frei- und Hallenbad, online unter www.bad-wurzach.de oder unter Telefon 07564 / 5571.

Auch im Freibad in Hauerz sei dank ehrenamtlichen Engagements der Badespaß für die ganze Familie garantiert. Anziehungspunkt für Groß und Klein ist das Freibad mit der großen Liegewiese und schönem Baumbestand. Ein beheiztes Schwimmbecken, Nichtschwimmer- und Kinderplanschbecken sowie ein kleiner Spielplatz seien der ideale Platz für Wasserfans und Sonnenanbeter. Verschiedene Veranstaltungen sind über geplant und können unter www.hauerz.de oder unter Telefon 07568 / 209 erfragt werden.

Eintrittspreise: Erwachsene vier Euro (5er-Karte: 16 Euro), ermäßigt 2,50 Euro (5er-Karte: 10 Euro); Kinder bis einschließlich vier Jahren sind frei; Familien-Tageskarte: zwölf Euro; Saisonkarten: Erwachsene 47 Euro, ermäßigt: 31 Euro, Familien: 80 Euro.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen