Frühjahrsreinigung beginnt am Montag

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung

Die mit der Frühjahrsreinigung beauftragte Firma ist ab Montag, 16. März, unterwegs, um die über den Winter angefallenen Splitrückstände von den Straßen zu beseitigen. Bis Mitte April soll die Reinigung der gesamten Gemeinde abgeschlossen sein, schreibt die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung.

„Beginnen wird die Straßenkehrung in Unterschwarzach, Dietmanns und Gospoldshofen“, berichtet Dirk Fietkau vom städtischen Baubetriebshof. Am Freitag stehe die Innenstadt an, wo weitere Reinigungstermine auch in den einzelnen Wohngebieten an den Freitagen der beiden Folgewochen vorgesehen seien. In der Kalenderwoche 13 gehe es dann laut Planung mit den Ortschaften Haidgau, Eintürnen, Ziegelbach und Arnach weiter, so Fietkau. In der Kalenderwoche 15 sollen dann die Ortschaften Seibranz und Hauerz folgen.

„Die genauen Reinigungszeiten lassen sich witterungs- und arbeitsbedingt dabei leider nicht immer exakt vorhersagen“, bittet Dirk Fietkau um Verständnis. Hilfreich sei auf jeden Fall, wenn in den angegebenen Zeiträumen in den betroffenen Wohnbereichen und Teilorten möglichst wenige Fahrzeuge auf der Fahrbahn geparkt sind, um die Reinigungsarbeiten zu erleichtern. Bürger können den Split von den Gehwegen auf die Straße kehren, damit die Reinigungsmaschinen auch diese Rückstände aufnehmen können.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen