Fichtenholz aus Gemeindewald gestohlen

Lesedauer: 1 Min

 Fichtenholz aus Gemeindewald in Bad Wurzach gestohlen.
Fichtenholz aus Gemeindewald in Bad Wurzach gestohlen. (Foto: Imago)
Schwäbische Zeitung

Vier bis fünf Raummeter Fichtenholz, das am Wegrand des Gemeindewaldes Rohr zur Abholung bereit lag, haben Unbekannte vergangene Woche gestohlen. Die drei Meter langen Stämme mit einem Durchmesser von zehn bis 25 Zentimetern müssen mit einem geeigneten Fahrzeug oder einem Anhänger abtransportiert worden sein, heißt es in einer Polizeimitteilung. Personen, die in diesem Zusammenhang etwas Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten sich beim Polizeiposten Bad Wurzach unter der Telefonnummer 07564 / 2013 zu melden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen