Ferienprogramm: Kinder handwerken bei der Schreinerei Birk

Lesedauer: 1 Min
Beim Ferienprogramm zeigen die teilnehmenden Kinder in der Schreinerei Birk ihr handwerkliches Geschick.
Beim Ferienprogramm zeigen die teilnehmenden Kinder in der Schreinerei Birk ihr handwerkliches Geschick. (Foto: Schreinerei Birk)
Schwäbische Zeitung

34 Kinder und Jugendliche, aufgeteilt in zwei Gruppen, haben beim Ferienprogramm in der Schreinerei Birk in Bad Wurzach vorbeigeschaut. Mit großer Begeisterung waren die Teilnehmer laut Pressebericht dabei, die mehr als 1200 vorbereiteten Holzteile zu brauchbaren Werkstücken zu verarbeiten. Dabei wurde gesägt, gehobelt, gefräst, gebohrt, geschliffen, geschraubt, und geleimt. Mit 500 Gramm Holzleim, 650 Schrauben und 160 Schwalbenschwanzverbindern entstanden 14 Camping Stühle, zehn Vier-Gewinnt-Spiele, zehn weitere Denk- und Konzentrationsspiele sowie 40 Bilderrahmen. Am Ende gab es bei den kleinen Besuchern lauter glückliche und zufriedene Gesichter, wie es in der Mitteilung abschließend heißt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen