Einen Mofa-Fahrer angefahren

Lesedauer: 1 Min
Evakuierung vor Bombenräumung

Ein Polizeifahrzeug mit Blaulicht dient am Freitag (16.12.2011) in Cloppenburg als Straßensperre.
Evakuierung vor Bombenräumung Ein Polizeifahrzeug mit Blaulicht dient am Freitag (16.12.2011) in Cloppenburg als Straßensperre. In den Morgenstunden soll eine Fünf-Zentner-Bombe im Stadtgebiet entschärft werden. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Bei einem Verkehrsunfall hat sich 16-jähriger Mofa-Fahrer leicht verletzt. Wie die Polizei mitteilt, fuhr er am Donnerstagabend auf der Landesstraße 317 A von Rohrbach kommend in Richtung Eintürnen. Dabei hielt sich ein 18-jähriger Radfahrer an seiner Schulter fest und ließ sich mitziehen. Dieser ließ anschließend los und der Mofafahrer wollte links in einen Feldweg abbiegen. Ein 52-jährige Suzuki-Fahrer übersah ihn aufgrund des Fahrradfahrers und prallte gegen den Mofa-Fahrer. Dieser schleuderte gegen die Motorhaube und blieb anschließend leicht verletzt auf der Wiese liegen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen