Egerländer Musikanten spielen im Kursaal auf

Lesedauer: 1 Min
 Die Egerländer treten am 18. Mai im Kurhaus auf.
Die Egerländer treten am 18. Mai im Kurhaus auf. (Foto: Didi Dietrich)
Schwäbische Zeitung

Die Egerländer Musikanten, die durch zahlreiche Auftritte in ganz Oberschwaben bekannt sind, spielen am Samstag, 18. Mai, ab 20 Uhr im Bad Wurzacher Kursaal. Das teilt die Bad Wurzach Info mit.

Die Formation mit rund 20 Musikerinnen und Musikern wird von Werner Hutzel geleitet. Das Repertoire besteht hauptsächlich aus Egerländer Blasmusik im Stil von Ernst Mosch. Des Weiteren werden Kompositionen von Peter Schad, der Scherzachtaler Blasmusik, sowie verschiedene Märsche, Polkas und Walzer gespielt. Gesanglich werden die Stücke durch Margit Schiele und Werner Hutzel begleitet.

Karten gibt es nur an der Abendkasse zum Preis von sechs Euro (fünf Euro mit Gästekarte). Einlass ist ab 19 Uhr.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen