Drei Siege für Hauerzer Volleyballerinnen

Lesedauer: 2 Min
 Gut drauf sind die Hauerzer Volleyballerinnen.
Gut drauf sind die Hauerzer Volleyballerinnen. (Foto: Verein)
Schwäbische Zeitung

Die jüngsten Ergebnisse der Volleyballerinnen des SV Hauerz können sich sehen lassen. In der A-Klasse Süd 2 fuhren sie drei Sieg ein. Gegen den SV Ing. Muttensweiler-St. und den VfB Friedrichshafen gelangen glatte 3:0-Siege, gegen den TV Bermatingen reichte es zu einem 3:1.

Im ersten Spiel gegen den SV Ing. Muttensweiler-St. starteten die Hauerzer mit 25:17 stark ins Matach. Den Damen gelang es, die Konzentration aufrecht zu erhalten und sie sicherten sich so den zweiten Satz mit 25:9 sowie auch den dritten Satz mit 25:10.

Im zweiten Spiel zeigten die Volleyballdamen bereits zu Beginn ihre Überlegenheit. Mit sehr starken Aufschlägen, gezieltem Spielaufbau und durch eine gute Ballannahme konnte der Gegner über alle Sätze in Schach gehalten werden. Mit 25:10, 25:6 und 25:17 ging der Sieg klar an die Gastgeberinnen.

Den ersten Satz gegen Bermatingen entschied der SVH mit 25:16 für sich. Nach einem holprigen Start in den zweiten Satz konnte auch dieser, dank einer guten Aufschlagserie, mit 25:14 beendet werden. Der folgende Satz ging an die Heimmannschaft Bermatingen (21:25). Nach diesem verlorenen Satz fiel der SV Hauerz jedoch in kein Loch, sondern bewies im letzten Satz noch einmal sein Können. Durch ein gutes Zusammenspiel der Damen konnte man den vierten Satz klar mit 25:9 gewinnen.

Bei der nächsten Begegnung am 15. Dezember trifft der SV Hauerz auswärts auf die TG Biberach 2, die einen Platz vor dem SVH liegt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen