Drei Mal an gleicher Stelle Verkehrszeichen gestohlen

Lesedauer: 1 Min
Symbolfoto
Symbolfoto (Foto: Franziska Kraufmann / dpa)
Schwäbische Zeitung

Ob sich da jemand über die Geschwindigkeitsbeschränkung geärgert hat?

In den Nächten von Dienstag bis Donnerstag wurden laut Polizei insgesamt drei Verkehrszeichen entwendet, die mobil im Baustellenbereich des neuen Hallenbads aufgestellt waren. In jeder Nacht montierten unbekannte Täter jeweils das Verkehrszeichen „Geschwindigkeitsbeschränkung 30 km/h“ ab und stahlen es. Der Schaden beläuft sich auf ca. 200 Euro.

Hinweise erbittet der Polizeiposten Bad Wurzach, Telefon 07564 / 2013.

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade