Die Festgänse schnattern beim Ökumenischen Seniorenkreis

Lesedauer: 1 Min
 Von links nach rechts: Edeltraud Baur, Rosemarie Herdrich, Uschi Reichert, Rita Maucher.
Von links nach rechts: Edeltraud Baur, Rosemarie Herdrich, Uschi Reichert, Rita Maucher. (Foto: Veranstalter)
Schwäbische Zeitung

Viel Spaß und Freude wünschten die Festgänse den Senioren im Pius-Scheel-Haus in Bad Wurzach. Bei Walzer und Polonaise und Schunkelrunden der Musiker Heinz Kiebler und Dieter Münsch sei die Zeit wie im Flug vergangen, heißt es in einer Pressemitteilung.

Karola Kanzleileiter und Gerda Willburger ließen in ihrem Sketch alte Schulgeschichten lebendig werden. Marlen Vogler erzählte von der alten Oma und vom Geschehen in der Stadt informierten auf ihre lustige Art Hansjörg und Hermann Schick. „Pack die Badehose ein , nimm dein kleines Schwesterlein und dann nichts wie raus in Hallenbad!“ Darauf muss noch eine Weile gewartet werden, Hansjörg Schick empfiehlt derweil den Holzmühleweiher.

Meist gelesen in der Umgebung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen