Coronavirus: Veranstaltungen abgesagt

Lesedauer: 4 Min
Schwäbische Zeitung

Aufgrund des Coronavirus sind am Freitag weitere Veranstaltungen im Raum Bad Wurzach, Aitrach und Aichstetten abgesagt worden.

Der Vortrag „Wurzach im Jahr 1945“ am Dienstag, 17. März, entfällt und wird auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

Aufgrund der aktuellen Situation hinsichtlich Coronavirus hat sich der Vorstand des SV Dietmanns entschlossen, seine Hauptversammlung am 14. März abzusagen. Ein neuer Termin wird bekannt gegeben.

Auch die CDU Aichstetten reagiert auf die Pandemie und sagt ihre Hauptversammlung am Montag, 16. März, ab. „Wir folgen damit den Empfehlungen der Experten und der Politik auf alle Veranstaltungen, die derzeit nicht unbedingt notwendig sind, zu verzichten“, teilt Vorsitzender Josef Gretzinger mit.

In Aichstetten hat auch das Unternehmen Land- und Gartentechnik Doser seinen Tag der offenen Tür mit Neueröffnung und Frühjahrsausstellung an diesem Wochenende abgesagt.

Abgesagt hat der Familienkreis Rot an der Rot seinen Kleidermarkt für Frühjahrs- und Sommerbekleidung am 27. März. „Unter den gegebenen Umständen wird kein Risiko für die Besucher und die Helfer eingegangen“, so die Veranstalter. Der nächste Kleidermarkt findet am 25. September statt.

Die Kurseelsorge Bad Wurzach hat am Freitag alle öffentlichen Veranstaltungen bis Ende März abgesagt. Auch die Buchausstellung in Hauerz, die für Sonntag geplant war, findet nicht statt.

Der Landfrauenverband Württembergisches Allgäu hat seinen Landfrauentag am Samstag, 21. März, in Hiltensweiler abgesagt.

Bereits in den Tagen zuvor abgesagt wurden: die Veranstaltungen des Aitracher Kulturkreises am 20.März mit Harald Oberle und am 27. März mit Julia Schultz; das Bockbierfest der Stadtkapelle Bad Wurzach am 21. und 22. März; das Tannheimer Bockbierfest am 21.März; die Jahresversammlung des Vereins Bund für Naturschutz Oberschwaben am 21. März; das Biologische Kolloquium des Gymnasiums Salvatorkolleg und des Naturschutzzentrums am 21. März; das Kurhotel bietet seine internen Veranstaltungen bis Ende März nur noch für Hausgäste an; der Multimedia-Vortrag „Wilde Alpen“ am 19. März; der DRK-Hallenflohmarkt am 21. März in Aitrach; das Konzert der „Südtiroler Heimatsterne“ am 21. März (neuer Termin: 22. September); die Konzerte mit Peter Schad am 13.und 14. März; das Ziegelbacher Bockbierfest am 14./15. März; das Immenrieder Bockbierfest am 21/22. März; der Kinoabend am Samstag, 14. März.

Aktuelle Informationen sowie Fragen und Antworten zum

Coronavirus finden Interessierte im Internet unter der Adresse

www.schwäbische.de/coronavirus

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen