Bis zu 15.000 Euro Fördergeld für Neustart der Musikvereine

Für die Musikvereine der Region, wie hier die Stadtkapelle Bad Wurzach beim Heilig-Blut-Fest, ist inzwischen wieder mehr möglich
Für die Musikvereine der Region, wie hier die Stadtkapelle Bad Wurzach beim Heilig-Blut-Fest, ist inzwischen wieder mehr möglich. Unterstützt wird der Neustart durch Fördergelder eines Bundesprogramms. (Foto: Steffen Lang)
Redakteur

Auch die Musikvereine Eintürnen, Aitrach, Dietmanns und die Stadtkapelle Bad Wurzach profitieren in Pandemiezeiten von einem Bundesprogramm. Was dahinter steckt und was mit den Geld geplant ist.

Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.