Beim Kinderferienprogramm gibt’s noch freie Plätze

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung

Das Ferienprogramm der Stadt Bad Wurzach hat noch mehrere Veranstaltungen, für die noch Anmeldungen möglich sind. Wie aus einer Mitteilung hervorgeht, betrifft das die folgenden Veranstaltungen.

Dienstag, 20. August, 15 bis 17 Uhr: Kesepicknick.

Mittwoch, 21. August, 14 bis 16.30 Uhr: Clown-Theaterworkshop.

Freitag, 23. August, 15 bis 16.30 Uhr und 17 bis 18.30 Uhr: Kegeln macht Spaß; 16 bis 18 Uhr: Badminton in Dietmanns.

Montag, 26. August, 9.30 bis 12 Uhr: Irish Dance.

Dienstag, 27. August, 9.30 bis 12 Uhr: Irish Dance; 9.30 bis 12 Uhr: Zauberworkshop; 15 bis 16 Uhr: Barock erleben.

Donnerstag, 29. August, 16 bis 16.45 Uhr: ZumbAtomic – Big Starz.

Montag, 2. September, 13 bis 14.30 Uhr: Segelboote und Tierfiguren aus Beton bemalen; 18 bis 19.30 Uhr: Jiu Jitsu – Selbstverteidigung für kluge Köpfe.

Donnerstag, 5. September, 8 bis 11 Uhr: Regionales Frühstück.

Freitag, 6. September, 14 bis 16.30 Uhr: Kreatives Malen.

Samstag, 7. September, 14 bis 18 Uhr: Basics der Licht- und Tontechnik bei Veranstaltungen.

Keine Anmeldungen sind nötig für folgende Veranstaltungen des Kinderferienprogramms:

Mittwoch, 28. August, 9.30 bis 11.30 Uhr: Rund um die Eiskugel im Eiscafé Aldo, Parkstraße 2.

Freitag, 30. August, 14 bis 17 Uhr: Ein Nachmittag rund ums Blaulicht im Feuerwehrhaus, Ravensburger Straße 27.

Donnerstag, 5. September, 14.30 bis 15 Uhr: Zaubershow für Klein und Groß in der Turn- und Festhalle Memminger Straße 17.

Weitere Informationen und Anmeldungen: Stadt Bad Wurzach, Rathaus, Marktstraße 16, Telefon 07564 / 302110, Fax 07564 / 3023110, E-Mail vanessa.stoeckle@bad-wurzach.de sowie online unter

www.bad-wurzach.de

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen