Bad Wurzach hat nun das modernste Moorbad Deutschlands

Lesedauer: 2 Min
Redakteur Bad Wurzach

Das modernste Moorbad Deutschlands ist am Freitagabend in Bad Wurzach offiziell eröffnet worden. Damit beginnt eine neue Ära im städtischen Kurbetrieb.

Entsprechend begeistert zeigten sich die Redner beim Festakt mit geladenen Gästen. Kurgeschäftsführer Markus Bazan sprach von einem „richtig großen, superguten Schritt“, Bürgermeisterin Alexandra Scherer von einem „ganz besonderen Tag“ und Fritz Link, Präsident des Heilbäderverbands Baden-Württemberg, von einer „goldrichtigen Entscheidung“.

Die zahlreichen Gäste aus Politik und Wirtschaft zeigten sich danach bei einem Rundgang durch die komplett neu aufgebaute Moorbadeabteilung, die durch geschwungene Formen und warme Farben mit Wohlfühlambiente punktet, ebenfalls sehr beeindruckt.

Der Kurbetrieb wird die umgebauten Räumlichkeiten des modernsten Moorbades Deutschlands bei einem Tag der offenen Tür an diesem Sonntag präsentieren und bietet ab 13 Uhr zu jeder vollen Stunde geführte Begehungen an.

Ein ausführlicher Bericht folgt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen