Bürgerbüro ist bis 12 Uhr geöffnet

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Das Bürgerbüro der Stadt Bad Wurzach ist zur Ausstellung von Wahlscheinen am Samstag vor der Wahl, also am 21. April, bis 12 Uhr geöffnet. Nicht wie irrtümlich gemeldet, bis 18 Uhr. Sollte am 22. April kein Kandidat die absolute Mehrheit erhalten, gibt es eine Neuwahl am 6. Mai. In diesem zweiten Wahlgang gewinnt der Bewerber mit den meisten Stimmen (einfache Mehrheit). Sollte der außergewöhnliche Fall eintreten, dass dann zwei (oder mehr) Kandidaten mit der exakt gleichen Stimmenanzahl gewinnen, entscheidet das Los. In unserem Bericht vom Samstag, 7. April, war dies bedauerlicherweise falsch dargestellt. Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen