Autos stoßen in Eintürnen zusammen

Schwäbische Zeitung

Bei einem Unfall in Eintürnen ist am Dienstag gegen 15.30 Uhr rund 8000 Euro Sachschaden entstanden. Ein 79-jähriger Mercedes-Fahrer fuhr rückwärts aus einem Grundstück in die Arnacher Straße ein und übersah dabei einen 52-Jährigen mit seinem Daimler. Der 52-Jährige versuchte noch auszuweichen, konnte einen Zusammenstoß jedoch nicht mehr verhindern. Personen wurden nicht verletzt.

Mehr zum Thema

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen