Autofahrerin fährt gegen Schild

Lesedauer: 1 Min

Autofahrerin fährt in Bad Wurzach gegen Schild.
Autofahrerin fährt in Bad Wurzach gegen Schild. (Foto: Archiv- Roland Weihrauch / dpa)
Schwäbische Zeitung

Sachschaden von mehr als 3000 Euro ist bei einem Verkehrsunfall am Mittwochvormittag gegen 9.40 Uhr auf der B 465 entstanden. Die 50-jährige Fahrerin eines VW-Golf hatte laut Polizei die Bundesstraße von Brugg in Richtung Bad Wurzach befahren. Als sie in Höhe Truschwende ihre auf dem Beifahrersitz befindliche Handtasche durchsuchte, war sie so abgelenkt, dass sie mit ihrem Fahrzeug zu weit in die Fahrbahnmitte geriet und hierbei ein Verkehrszeichen überfuhr.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen