Autofahrer fährt unter Drogeneinfluss

Lesedauer: 1 Min
Dem 22-Jährigen wurde die Weiterfahrt für die nächsten 24 Stunden untersagt.
Dem 22-Jährigen wurde die Weiterfahrt für die nächsten 24 Stunden untersagt. (Foto: Symbol: dpa)
Schwäbische Zeitung

Anzeichen von Drogeneinwirkung haben Beamte des Verkehrsdienstes Kißlegg bei einem 22-jährien Autofahrer festgestellt, den sie am Sonntagabend gegen 20 Uhr auf der L 265 in Arnach anhielten und überprüften.

Nach einem Drogentest, der positiv auf THC reagierte, veranlassten die Polizisten bei dem jungen Mann, der laut Bericht den Konsum von Marihuana einräumte und dessen Beifahrerin sich ebenfalls unter Betäubungsmitteleinfluss befand, die Entnahme einer Blutprobe. Dem 22-Jährigen wurde die Weiterfahrt für die nächsten 24 Stunden untersagt.

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen