75-jährige Autofahrerin verletzt sich bei Ausweichmanöver

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Zeugen eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagvormittag gegen 10.15 Uhr auf der Landesstraße 265 auf Höhe Neuhäuser ereignet hat, sucht der Polizeiposten Bad Wurzach.

Die 75-jährige Autofahrerin eines Citroen befuhr die Landesstraße von Arnach in Richtung Immenried. Auf Höhe Neuhäuser kam ihr in einer unübersichtlichen Kurve der unbekannte Fahrer eines Kiestransporters entgegen. Dieser habe sich nach Angaben der 75-Jährigen nicht an das Rechtsfahrgebot gehalten, weshalb sie nach rechts ausgewichen und anschließend von der Fahrbahn abgekommen sei. Laut Pressemitteilung verletzte sich die 75-Jährige bei dem Ausweichmanöver leicht. Die Polizei bittet Personen, die zum Vorfall Angaben machen können, sich unter Telefonnummer 07564 / 2013 zu melden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen